HP Envy 13-d003ng

2536

HP Envy 13-d003ng 13 Zoll Notebook

  • CPU: Intel®CoreTM i5-6200U (2,3 GHz / bis 2,8 GHz)
  • Grafikkarte: Intel® HD Graphics 520
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM
  • Festplatte: 256 GB SSD
  • Display: 33,8 cm (13.3’’), Full-HD (1920×1080), IPS

zum Anbieter*

 

Testbericht zum HP Envy 13-d003ng

Leistung

Auf der neuen Skylake-Architektur beruht der Intel Core i5-6200U, ein 2-Kern Prozessor der sechsten Generation. Dieses Prozessoren sind nochmals leistungsfähiger als ihre Vorgänger aus der Broadwell-Reihe, gleichzeitig verfügen sie auch über eine hohe Energieeffizienz und der kompakten 14 nm Herstellungstechnologie. Dem HP Envy 13-d003ng wird als Basis-Taktung eine Frequenz von 2,3 GHz geboten und im Level 3 Cache gibt es 3 MB. Dieses 13 Zoll Notebook kann durch den TurboBoost dieses Dual-Cores eine Spitzenleistung von bis zu 2,8 GHz erreichen und inklusive Hyper-Threading-Technik werden zur gleichen Zeit vier Threads ausgeführt.

Als integrierten Grafikchip bekommt als Nutzer dieses Ultrabooks eine HD Graphics 520 von Intel, die ebenfalls auf der Skylake-Baureihe beruht. Dieser DirectX 12 Grafikprozessor bietet dem HP Envy 13-d003ng eine Taktung von 300 MHz bis zu 1 GHz, weiterhin kann ein geteilter Videospeicher von maximal 1,7 GB gewährleistet werden. Unterstützt werden neben Wireless Display und OpenGL 4.4 auch eine Anzahl von bis zu drei Bildschirmen, die mit diesem 13 Zoll Notebook verbunden werden können. Dem HDMI-Port des Ultrabook wird eine 4K-Auflösung von bis zu 4096×2304 geboten. Eine zusätzliche dedizierte GPU für mehr Performance bekommt man beim Asus Zenbook UX303UB-R4044T als Alternative.

Das Envy 13 von HP hat einen 8 GB DDR3 RAM Arbeitsspeicher mit 1600 MHz, der nicht erweiterbar ist.

Einen schnellen und auch mobilen Speicher erhalten wird durch die SSD-Festplatte, die eine Kapazität von 256 GB vorweist.
HP Envy 13-d003ng 13 Zoll Ultrabook
zum Anbieter*

Ausstattung

Dieses Ultrabook besitzt einen 13 Zoll Bildschirm zur Wiedergabe von Inhalten mit einer Full-HD Auflösung von 1920×1080 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 16:9. Das HP Envy 13-d003ng hat auch ein IPS-Panel mit an Bord, wodurch die Bilder realistischer dargestellt werden können und auch der Betrachtungswinkel ist weiter als bei einem Standardpanel. Durch die glänzende Displayoberfläche werden Farben intensiver dargestellt, jedoch wird durch die Spiegelung die Nutzung des Notebooks im Außenbereich etwas eingeschränkt, da es hier zu Blendungen kommen kann. Ein HD-Webcam ist im Rahmen eingebaut.

Von Bang & Olufsen ICEpower kommen die beiden Lautsprecher für die Stereo-Sound.

Vorinstalliert beim HP Envy 13-d003ng ist Windows 10 Home (64-Bit) als Betriebssystem.

Design

Links und rechts neben der abgesnkten Tastatur liegen die B&O Lautsprecher, darunter findet der Nutzer einen Fingerabdruckleser und das Multi-Touchpad. Der Fingerprintsenor kann bei diesem HP-Ultrabook beispielsweise für ein schnelles und sicheres Login genutzt werden.

Trotz des durchaus flachen und sich nach vorne hin weiter zuspitzendem Designs, finden man beim HP Envy 13-d003ng eine ausreichend Anzahl an Anschlüssen. Links am Notebook gibt es das Kensinton-Lock, den SD-Kartenleser, ein USB 3.0 Schnittstelle und den kombinierten Audioanschluss.
Der 13 Zoll Rechner hat an der rechten Seite seien Stromaschluss, einen HDMI-Port und zwei weitere USB 3.0 Schnittstellen. Nehmen wir ein anderes Ultrabook mit einer flachen Bauweise, das Asus Zenbook UX305CA-FC025T, dann sehen, das man hier nur einen micro-HDMI-Port bekommt. Zwar ist das Modell von Asus noch ein wenig flacher als das HP Envy 13, aber man bekommt hier bei diesem Notebook einen vollwertigen HDMI-Port.

Mobilität

Die Oberfläche besteht aus silvernen Aluminium und ist hochwertig verarbeitet.

Mit dem 3 Zellen Li-Ion Akku schafft das HP Envy 13-d003ng eine Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden. Im Vergleich zu anderen Ultrabooks ist die ein maximal druchschnittlicher Wert, wenn nicht sogar unterdurchschnittlich.
Ein alternatives Ultrabook mit ähnlichen Leistungskomponenten ist das DELL XPS 13 9350-4853, welches eine sehr gute Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden bereitstellt.

Auch einen Minuspunkt für den mobilen Bereich bekommt dieses 13 Zoll Notebook für den spiegelnden Bildschirm.

Positiv dagegen ist die Bauhöhe von nur 12,9 mm und das Gewicht, das bei ca. 1,39 kg liegt.

Kabellose Verbindungsmöglichkeiten erhälten wir durch das 802.11 ac WLAN, Bluetooth 4.1 und Wireless Display.

Weitere 13 Zoll Ultrabooks mit Skylake-CPU gibt es ebenfalls im Notebook Test.
zum Anbieter*

Technische Daten des HP Envy 13-d003ng

Spezifikation des HP Envy 13-d003ng

  • Prozessor: Intel®CoreTM i5-6200U (2,3 GHz / bis 2,8 GHz), 2 Kerne, L3 Cache 3 MB
  • Grafikchip: Intel® HD Graphics 520
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM, 1600 MHz
  • Festplattenspeicher: 256 GB SSD

Ausstattung des HP Envy 13-d003ng

  • Optisches Laufwerk: kein Laufwerk
  • Display: 33,8 cm (13.3’’), Full-HD (1920×1080), glare, IPS
  • Audio: zwei Stereo Lautsprecher, B&O ICEpower
  • Akku: 3 Zellen Li-Ion, bis zu 5 Stunden
  • Betriebssystem: Windows® 10 Home (64-Bit)
  • Webcam: HD Auflösung
  • Fingerabdrucksensor

Anschlüsse des HP Envy 13-d003ng

  • HDMI-Port
  • Audio-Anschlüsse: 1x Kopfhörer/ Mikrofon Kombo
  • USB: 3x USB 3.0
  • Card Reader: SD Card-Reader
  • WLAN: 802.11 ac/a/b/g/n
  • Bluetooth®: 4.1
  • Wireless Display

Maße/Gewicht/Farbe des HP Envy 13-d003ng

  • Maße: 326,5 x 226 x 12,9 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 1,36 kg
  • Farbe: silber

HP Envy 13-d003ng

HP Envy 13-d003ng
83.4

Leistung

8/10

    Ausstattung

    8/10

      Design

      9/10

        Mobilität

        8/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Pros

            • flach und leicht
            • Fingerabdrucksensor
            • gutes Design

            Cons

            • schwächelnder Akku
            • Glare Typ
            TEILEN
            Vorheriger ArtikelAsus Zenbook UX305CA-FC025T
            Nächster ArtikelAcer Aspire V13 V3-372-549H

            HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT