Das Asus ZenBook UX303UB Review Video (Englisch)

525


Die Testvideos von „MobileTechReview“ sind immer detailiert und sehr gut gemacht. Lisa Gade zeigt die Vorzüge und Schwächen der vorgestellten Modelle, in diesem Video ist es das Das Asus ZenBook UX303UB mit Skylake-CPU und einer GTX 940M als Grafikkarte.
Das Video zeigt die Verarbeitung und Anschlüsse, aber auch die Performance des Ultrabooks wird erläutert. Dieses vorgestellte Modell ist das UX303UB-UH47T mit 12 GB RAM, 512 GB SSD und einem QHD+ Display.

Bei 13 Zoll Notebooks Test gibt es das Zenbook UX303UB-R4100T von Asus in einem Bericht. Dieses Ultrabook ist von der Leistung auf einem sehr hohen Niveau, verglichen zu anderen Geräten dieser Klasse. Eingebaut ist ein Intel Core i7-6500U aus der Skylake-Baureihe mit einer Taktung von 2,5 GHz bis 3,1 GHz. Neben dem integrierten Grafikchip dieses Dual-Cores, hat es noch eine NVIDIA GeForce GTX 940M mit 2 GB an Videospeicher.
Viele Daten lassen sich auf der SSD-Festplatte mit 512 GB speichern und auch die Bootzeiten von Windows 1o sind wesentlich rasanter, als auf einer mechanischen HDD. Diese Speicherart hat nur niedrige Betriebsgeräsuche, ist Stoßunempfindlicher und auch der Stromverbrauch ist niedriger.
Ausgestattet ist der Rechner mit einem 8 GB DDR3 RAM Arbeitsspeicher.
Durch diese Hardwarekomponenten ist man auch für Multimediaaufgaben gut vorbereitet.

Inhalte werden auf dem 13 Zoll Full-HD-Bildschirm wiedergegeben, dazu B&O Lautsprecher und Windows 10 als Betriebssystem.
Es gibt einen HDMI-Port, einen miniDisplayPort, den SD-Kartenleser und drei USB 3.0 Schnittstellen. Kabellose Verbindungen werden durch das 802.11 ac WLAN, Bluetooth 4.0 und Wireless Display geliefert. Dazu noch eine matte Oberfläche und eine HD-Webcam für Videotelefonie.

Letztlich wirkt sich die zusätzliche Grafikkarte und der höhere Kühlungsbedarf auch auf die Bauweise aus. So wiegt das Ultrabook ca. 1,45 kg und ist 19,2 mm. Diese Werte sind immer noch gut für den mobilen Bereich geeignet, kommen aber nicht an andere Zenbook-Modelle ohne dedizierte GPU heran, die 1,2 kg wiegen.
Das Notebook hat ein Aluminiumgehäuse für eine robuste Bauweise und eine gleichzeitig geringes Gewicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT