Asus Zenbook UX330UA-FC078T

1270

Asus Zenbook UX330UA-FC078T Kaby Lake Ultrabook

  • CPU: Intel®CoreTM i5-7200U (2,5 GHz / bis 3,1 GHz)
  • Grafikkarte: Intel® HD Graphics 620
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 RAM
  • Festplatte: 256 GB M.2 SSD
  • Display: 33,7 cm (13.3’’), Full-HD (1920×1080), IPS

zum Anbieter*

Testbericht zum Asus Zenbook UX330UA-FC078T

Dieses neue Ultrabook hört auf den Namen Asus Zenbook UX330UA-FC078T und wiegt gerade einmal 1,2 Kg mit einer Bauhöhe von 1,3 cm.
Es ist mit der aktuelle Prozessorgeneration versehen (Kaby-Lake-Architektur), womit es im Jahr 2016 eines der ersten 13 Zoll Ultrabooks mit diesen Intel Prozessoren ist.
Der  Intel Core i5-7200U ist eine Dual-Core CPU mit bis zu 3,1 GHz und einem internen Grafikchip. Ebenfalls hat das 13 Zoll Notebook einen 8 GB RAM Hauptspeicher und eine M.2 SSD-Festplatte.
Inhalte zeigt das Asus Zenbook UX330UA-FC078T durch das matte Full-HD Display an und Windows 10 Home ist vorinstalliert.
Für den Transport sprechen hier nicht nur die kompakte Bauweise und das stabile Gehäuse aus Aluminium, sondern außerdem auch noch der starke Akku für bis zu 12 Stunden Betriebslaufzeit. Mehr zum Kaby Lake Ultrabook von Asus hier im Test.
Asus Zenbook UX330UA-FC078T Kaby Lake Ultrabook

Leistungseigenschaften beim UX330UA-FC078T

Des Asus Zenbook UX330UA-FC078T liegt ein Intel Core i5-7200U zum Antrieb bereit. Mithilfe der neuen Kaby Lake Architektur aus der 7. Core Generation geht es in der Basistaktung auf 2,5 GHz. Weiterhin können wir von diesesm neuen Dual-Core von Intel einen Turbo-Frequenz von bis zu 3,1 GHz erwarten.
Durch den i5-7200U liegt ein 3 MC Smart-Cache bereit und dazu ist durch Hyper-Threading eine gleichzeitige Bearbeitung von 4 Threads möglich.

Für die Grafik ist der Intel HD Graphics 620 Chip verantwortlich, welcher DirectX 12 und OpenGL 4.4 untersützt. Er kommt mit einem geteilten Videospeicher aus, taktet bis 1 GHhz in der maximalen Grafikfrequenz und kann einem HDMI-POrt eine Auflösung bis 4096 x 2304 Pixel garantierten.

Als Arbeitsspeicher sind onboard 8 GB DDR3 RAM verbaut, die somit nicht austauschbar sind und bei 1866 MHz takten.

Die Festplatte ist eine schnelle M.2 SSD mit 256 GB an Speicherplatz.

zum Anbieter*

Ausrüstung des flachen Zenbooks

Das Asus Zenbook UX330UA-FC078T ist ein 13 zoll Ultrabook mit einem Full-HD Display (1920x 1080 Pixel). Dieses weist eine matte Oberfläche auf und im oberen Rahem befindet sich sich HD-Webcam. Mit ihrem 0,9 MP Sensor lassen sich gute Videoaufnahmen ermöglichen, die beispielsweise das Telefonieren über Skype mit Video aufwerten.
Die IPS-Technologie gewährt uns zudem eine gutes Bild mit weiten Betrachtungswinkeln.

Von Bang & Olufsen ICEpower stammen die beiden Stereo-Lautsprecher dieses flachen Ultrabooks.

Windows 10 Home ist natürlich auch bereits installiert, damit wir direkt mit dem Asus Zenbook UX330UA-FC078T loslegen können.
Asus Zenbook UX330UA-FC078T Kaby Lake Ultrabook

Alu-Design des 13 Zoll Ultrabooks

Auf der Abdeckungs des Aluminiumgehäuses ist eine kreisförmige Musterung zu sehen, die typisch für Notebooks von Asus ist.

Durch seine flache Bauweise von ca. 13,5 mm ist das Asus Zenbook UX330UA-FC078T angenehm zu nutzen, da die Handballenflächen normal aufliegen.
Die Chiclet-Tastatur ist leicht abgesenkt (Inseltastatur) und zudem haben die schwarzen Tasten eine Hintergrundbeleuchtung.

Links gibt es am 13 Zoll Notebook das SD-Kartenlaufwerk, einen kombinierten 3,5 mm Audioanschluss und eine Schnittstelle mit USB 3.0 Standard.

Am rechten Rand des Ultrabooks haben wir den Stromanschluss, eine weitere USB 3.0 Schnittstelle, die Typ-C USB 3.1 Schnittstelle und der micro-HDMI-Port.

Mobilität des Zenbook UX330UA

Eine lange Akkulaufzeit ist durch den 3 Zellen Lithium-Ionen Akku möglich, der laut Herstellerangaben bis zu 12 Stunden betriebsbereit ist.

Unterwegs hat man mit dem Asus Zenbook UX330UA-FC078T Verbindungsmöglichkeiten durch Bluetooth 4.1, dem 802.11 ac-Protokoll und WiDi (1080p Auflösung).

Das 13 Zoll Ultrabook ist sehr flache mit einer Höhe von 1,35 cm, wobei es gleichzeitig sehr robust durch sein Aluminiumgehäuse ist.
Es wiegt nur 1,2 Kg, daher ist es für den täglichen Transport optimal geeignet.
Noch flacher und leicht geht es nur noch mit dem Acer Swift 7 SF713-51-M8MF, einem Ultrabook zu einem Aufpreis, ebenfalls mit Kaby Lake Architektur, jedoch ist der Akku nicht ganz so starke wie bei diesem Zenbook hier im Test.

zum Anbieter*

Technische Daten des Asus Zenbook UX330UA-FC078T

Spezifikation des Asus Zenbook UX330UA-FC078T

  • Prozessor: Intel®CoreTM i5-7200U (2,5 GHz / bis 3,1 GHz), 2 Kerne, L3 Cache  MB
  • Grafikchip: Intel® HD Graphics 620
  • Arbeitsspeicher: 8 GB LPDDR3 RAM, 1866 MHz (onboard)
  • Festplattenspeicher: 256 GB M.2 SSD

Ausstattung des Asus Zenbook UX330UA-FC078T

  • Optisches Laufwerk: kein Laufwerk
  • Display: 33,7 cm (13.3’’), Full-HD (1920×1080), glare, IPS
  • Audio: zwei Stereo Lautsprecher, B&O ICEpower
  • Akku: 3 Zellen Li-Ion, bis zu 12 Stunden
  • Betriebssystem: Windows® 10 Home (64-Bit)
  • Webcam: HD Auflösung

Anschlüsse des Asus Zenbook UX330UA-FC078T

  • Audio-Anschlüsse: 1x Kopfhörer/ Mikrofon Kombo
  • 1x micro-HDMI
  • USB: 1x USB 3.1 (Typ-C), 2x USB 3.0
  • Card Reader: SD Card-Reader
  • WLAN: 802.11 ac/a/b/g/n
  • Bluetooth®: 4.1
  • Wireless Display

Maße/Gewicht/Farbe des Asus Zenbook UX330UA-FC078T

  • Maße: 323 x 222 x 13,5 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Farbe: Grau
  • Aluminium

Asus Zenbook UX330UA-FC078T

Asus Zenbook UX330UA-FC078T
8.62

Leistung

9/10

    Ausstattung

    9/10

      Design

      9/10

        Mobilität

        9/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Pros

            • Ultrabook unter 1000 Euro
            • Kaby Lake CPU
            • guter Akku bis 12 h

            Cons

            TEILEN
            Vorheriger ArtikelAcer Swift 7 SF713-51-M8MF
            Nächster ArtikelAsus Zenbook 3 UX390UA-GS039T

            HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT