Asus Zenbook UX303LA-R4342H

2805

Asus Zenbook UX303LA-R4342H

  • Prozessor: Intel®Core ™ i7-5500U (2,4 GHz / bis 3 GHz)
  • Grafikkarte: Intel® HD Graphics 5500
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L (2×4 GB)
  • Festplatte: 256 GB SSD
  • Display: 33,7 cm (13.3’’), Full-HD 1920×1080

zum Anbieter*

 

Testbericht zum Asus Zenbook UX303LA-R4342H

Ein Modell aus der Zenbook-Reihe von Asus, welches zu einem aktuellen Preis von 1000 Euro zu haben ist. Mit dem Asus Zenbook UX303LA-R4342H erhält man ein 13 Zoll Ultrabook aus Aluminium, Core-i7 Broadwell-CPU, 256 GB SSD-Festplatte und 8 GB DDR3 RAM. Die Inhalte werden durch ein Full-HD Display wiedergegeben und auch der Sound mit Bang&Olufsen Lautsprechern ist hochwertig. Unter 1,5 kg wiegt das Notebook und es ist unter 2 cm dünn. Weiteres zum Zenbook hier im Test.

Leistung

Wie es sich für ein modernes Ultrabook gehört, ist das Asus Zenbook UX303LA mit der fünften Prozessor-Generation von Intel ausgestattet. Der Intel®Core ™ i7-5500U basiert auf der Broadwell-Architektur, welche nochmals, im Vergleich zur Haswell-Vorgängerreihe, an Energieeffizienz zugelegt hat und dank der 14nm-Bauweise auch kleiner und kompakter ist. Gerade ein 13 Zoll Ultrabook profitiert durch die neue CPU-Generation, da die Akkulaufzeit verbessert werden kann und das Gehäuse kompakter gebaut wird.
Die Grundtaktungsfrequenz hat einen Wert von 2,4 GHz und der Level 3 Cache liegt bei 4 MB ( L2 512 KB). Mit der TurboBoost-Technologie kann der i7-5500U auf bis zu 3 GHz hochtakten, zudem kann der 2-Kern-Prozessor mit Hyperthreading gleichzeitig vier Threads bearbeiten. Dabei liegt der maximale Stromverbrauch bei 15 Watt.
Der verbaute Grafikchip des Intel Dual-Core ist auch aus der Broadwell-Bauweise entstanden und unterstützt DirectX-11.2. Die Grafik des Asus Zenbook UX303LA-R4342H taktet zwischen 300 MHz und 950MHz im Boost. Desweiteres gibt es einen Support für Wireless Display und OpenGL. Für den HDMI-Videoausgang kann eine Auflösung von 2560×1600 erzeigt werden (60Hz) und drei Bildschirme werden unterstützt.
Als Alternative zu diesem 13 Zoll Ultrabook gibt es das Asus UX303LB-R4061H, welches sehr ähnlich zu diesem Modell ist, aber noch die GeForce GTX 940M als Hauptgrafikkarte verbaut hat.

Onboard sind 4 GB RAM im Zenbook eingebaut, im Modul ist eine weitere Einheit mit 4 GB RAM, welche auf der DDR3-Technologie beruht und über ein 1600 MHz Taktung verfügt. So gibt es zusammengerechnet einen Arbeitsspeicher von 8 GB RAM.

Auch vorteilhaft ist die Nutzung eines SSD-Speichers ohne zusätzliche HDD-Festplatte. Die SSD-Festplatte hat eine Kapazität von 256 GB, arbeitet leise und ist resistenter gegenüber Stößen im Vergleich zu den Standard-HDD-Speichern.
Asus Zenbook UX303LA-R4342H
zum Anbieter*

Ausstattung

Das Ultrabook von Asus besitzt ein 13,3“ Display mit einer Full-HD Auflösung von 1920×1080. Es ist ein mattes, entspiegeltes Display, was gerade für ein mobiles Notebook wie  dieses von Vorteil ist. So kann das Asus Zenbook UX303LA-R4342H auch im Außendienst genutzt werden, ohne dass man von Blendungen auf der Bildschirmoberfläche gestört wird.
Über des 13 Zoll Bildschirm liegt die HD-Webcam, die für Videotelefonie genutzt werden kann.
Ein alternatives Ultrabook ist das Asus Zenbook UX301LA-DE150H, welche über ein Touchscrenn mit WQHD-Display verfügt (2560×1440) und ein IPS-Panel verbaut hat.

Asus profitiert bei seiner Soundkonfiguration von der Kooperation mit Bang&Olufsen, so auch beim Zenbook UX303LA. Zwei Stereo-Lautsprecher liefern mit der ICEpower Konfiguration einen hervorragenden Klang.

Vorinstalliert beim Notebook als Betriebssystem ist Windows 8.1 mit 64-Bit. Ebenfalls ist dieses Modell kompatibel mit Windows 10.

Das fehlende Laufwerk des Geräts kann beispielsweise durch ein externes Blu-ray Brenner Laufwerk kompensiert werden.

Design

Mit dem Aluminium-Gehäuse ist das Asus Zenbook UX303LA-R4342H zugleich robust und leicht, zudem bringt diese Materialwahl auch einen optischen Pluspunkt. Farblich es das Ultrabook in heller Bronze und Silber gehalten, der Deckel hat ein in Kreisen gebürstetes Metall mit dem Asus-Logo.

Die Tastatur ist eingerahmt, das Touchpad unterstützt Gestensteuerung und für die Handballenflächen ist auf beiden Seiten genug Platz.

Zwei der insgesamt drei USB 3.0 Schnittstellen sind links am 13 Zoll Notebook ansgebracht, zusammen mit dem SD-Kartenleser.
Rechts am Zenbook liegt der Stromanschluss für das Netzteil, der mini-Display-Port, eine weitere USB 3.0 Schnittstelle, HDMI-Port und der kombinierte Audioanschluss, um beispielsweise ein Headset dort anschließen zu können. An der Rückseite sind weitere Luftschächte für ein Kühlung, damit die Hitze abgeleitet wird. Im zusammengeklappten Zustand ist die Kühlung durch das durchgehende Scharnier nicht zu sehen.
Asus Zenbook UX303LA-R4342H

 

Mobilität

Die Bauweise ist robust, durch das Aluminiumgehäuse und das lange Scharnier. Es ist ca. 19,2 mm hoch und wiegt 1,45 kg, was das Asus Zenbook UX303LA sehr portabel macht.
Ein 3 Zellen Lithium-Ion Akku bringt dem 13 Zoll Notebook genug Strom für bis zu 6 Stunden. Mehr Akkulaufzeit bringt das Toshiba KIRA-107, mit bis zu 9 Stunden Leistung.
Die Bluetooth 4.0 Verbindung und Wireless Display ermöglichen eine Kommunikation mit externen Geräten per Funk.
Für das kabellose Internet sorgt der schnelle 802.11 ac WLAN-Anschluss.

Fazit

Es ist mobil, ordentlich verarbeitet und hat auch eine gute Performance –  das Asus Zenbook UX303LA-R4342H ist ein 13 Zoll Notebook mit starken portablen Eigenschaften zu einem Preis, der aktuell unter 1000 Euro liegt. Es gibt Notebooks dieser Kategorie mit mehr Leistung und auch einer besseren Ausstattung, diese sind aber nur für einen Aufpreis zu haben. Sucht man ein Ultrabook mit Aluminiumgehäuse, einer Broadwell Core-i7 CPU und moderner Ausstattung, möchte aber nicht zu tief in die Tasche greifen, dann ist das Zenbook von Asus eine gute Alternative. Als interssante Alternative gibt es das Asus UX305LA-FB011H, welches zu einem vergleichbar niedrigen Aufpreis zu haben ist und dazu eine QHD+ Bildschirmauflösung aufweist.
zum Anbieter*

Technische Daten des Asus Zenbook UX303LA-R4342H

Spezifikation des Asus Zenbook UX303LA-R4342H

  • Prozessor: Intel®Core ™ i7-5500U  (2,4 GHz / bis 3 GHz), 2 Kerne, 4 MB L3 Cache
  • Grafikchip: Intel® HD Graphics 5500
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 RAM, 1600 MHz
  • Festplattenspeicher: 256 GB SSD

Ausstattung des Asus Zenbook UX303LA-R4342H

  • Optisches Laufwerk: kein Laufwerk
  • Display: 33,7 cm (13.3’’), Full-HD 1920×1080,matt (Non-Glare), TFT mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Audio: 2x Stereo Lautsprecher mit B&O ICE power
  • Akku: 3 Zellen Li-ion, bis zu 6 Stunden
  • Betriebssystem: Microsoft®Windows®8.1 (64 Bit)
  • Webcam: HD Auflösung

Anschlüsse des Asus Zenbook UX303LA-R4342H

  • HDMI®: ja
  • Audio-Anschlüsse: 1x Lautsprecher-Kopfhörer Line-out, 1x Mikrofon Line-in
  • USB: 3x USB 3.0
  • mini DisplayPort
  • Card Reader: SD Card-Reader
  • WLAN: 802.11 ac
  • Bluetooth ®: 4.0

Maße/Gewicht/Farbe des Asus Zenbook UX303LA-R4342H

  • Maße: 323 x 223 x 18-19,2 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 1,45 kg
  • Farbe: bronze

Asus Zenbook UX303LA-R4342H

Asus Zenbook UX303LA-R4342H
85.6

Leistung

9/10

    Ausstattung

    8/10

      Design

      9/10

        Mobilität

        9/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Pros

            • mobil und hochwertig
            TEILEN
            Vorheriger ArtikelHP Pavilion x360 13-a150ng
            Nächster ArtikelAcer Aspire V3-371-356F

            HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT