Acer Aspire R7-371T-56ZR – 13 Zoll Convertible im Test

2248

Acer Aspire R7-371T-56ZR 13 Zoll Convertible

  • CPU: Intel®Core ™ i5-5200U (2,2 GHz / bis 2,7 GHz)
  • Grafikkarte: Intel® HD Graphics 5500
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 RAM
  • Festplatte: 256 GB SSD
  • Display: 33,8 cm (13.3’’), Full-HD (1920×1080),Touch

 

Testbericht zum Acer Aspire R7-371T-56ZR

Flexibel und multifunktional einsetzbar –  das Acer Aspire R7-371T-56ZR ist ein 2-in-1 Convertible mit einem drehbaren 13 Zoll Touchdisplay, welches über eine Full-HD Auflösung und ein IPS-Panel verfügt. Angetrieben wird dieses Notebook hier im Test durch einen Core-i5 Dual Core mit bis zu 2,7 GHz aus der Broadwell-Serie von Intel. Weitere Leistungskomponenten des 13 Zoll Notebook sind der Arbeitsspeicher von 8 GB RAM und die 256 GB SSD-Festplatte.

Leistung

Acer Aspire R7-371T-56ZR 13 Zoll Laptop
Von Intel ist der Microprozessor mit kompakter 14 nm Lithographie aus der Broadwell-Architekturreihe. Der Core i5-5200U ist eine 2-Kern CPU aus der fünften Generation und bietet neben einem 3 MB Level 3 Cache auch noch eine Basistaktung in Höhe von 2,2 GHz. Dank Hyperthreading wird eine gleichzeitige Bearbeitung  von 4 Threads gewährleistet und mit dem TurboBoost des Dual-Core Prozessors, kann das Acer Aspire R7-371T-56ZR eine Taktfrequenz von bis zu 2,7 GHz erreichen.
Ein Notebook mit 2-in-1 Funktion von Acer mit einer höheren Leistung ist als Alternativ das Aspire R13 R7-371T-71H0, mit i7-Broadwell, größerer SSD und WQHD Display.
Gerade die neue Grafikeinheit mit Broadwell-Bauweise ist dem Haswell-Vorgänger leistungstechisch einen Schritt weiter. Der HD Graphics 5500 Chip ist nicht nur etwas für kleine 2D-Anwendungen, sondern kommt auch mit aufwendigeren Aufgaben klar. Die integrierte GPU des 13 Zoll Convertibles taktet zwischen 300 MHz und 900 MHz, zudem werden DirectX-11.2, Wireless Display und OpenGL 4.3 unterstützt. Für den am Aspire R7 angebrachten HDMI-Port kann eine maximale Auflösung von 2560 x 1600 bei 60Hz erzeugt werden und bis zu drei Bildschirme werden unterstützt.

Zwei Steckplatz sind im Acer Aspire R7-371T-56ZR eingebaut, aber nur einer ist besetzt. Daher haben wir einen Arbeitsspeicher von 8 GB DDR3 RAM mit 1333 GHz, den man bei Bedarf auf 16 GB RAM erhöhen kann.

Wie es sich für ein modernen und ultraportables Notebook gehört, ist hier eine SSD-Festplatte mit einer Kapazität von 256 GB mit an Bord.

Vergleichbar ist diese Leistung mit dem Acer Aspire R13 R7-371T-52JR, der aber nicht Windows 10 als Betriebssystem vorinstalliert hat.

Ausstattung

Durch die schwenkbaren und flexiblen Bildschirmscharniere, lässt sich dieses Notebook vielseitig nutzen. Angefangen im normalen Laptop-Modus, kann man das 13 Zoll Touchdisplay in verschiedene Modi einstellten. Um das Lesen und Surfen zu erleichtern, gibt es den „EzelTM„, der eine Anpassung an den Betrachtungswinkel ermöglicht. Natürlich gibt es auch des Display/Präsentationsmodus, Zelt und letztlich auch den Tablet-Modus.
Das Display des Acer Aspire R7-371T-56ZR kann mit den Fingern, aber auch mit dem Acer Active Pen bedient werden, der zusätzlich weitere Funktion liefert. So kann das Convertible als Notizblock genutzt werden und auch Zeichnungen sind hiermit möglich.
Zusammen mit den mobilen Eingenschaften also das ideale Gerät für Studenten und Berufstätige.
Die Auflösung mit 1920 x 1080 Pixel liegt im Full-HD Bereich. Der 13 Zoll TFT-Bildschirm mit LED-Backlight verfügt auch über die blickwinkelunabhängige IPS-Technollogie, die auch ein besseres Bild als eine Standara-Panel liefert. Ist einem diese Auflösung nicht genug, kann man auch auf ein anderes Apsire Modell zurückgreifen oder man schaut sich beispielsweise das HP Spectre Pro x360 G1 an. Auch eine entsprechende Kratzresistenz darf bei seinem Convertible nicht fehlen, daher ist das Touchdisplay des Acer Aspire R7-371T-56ZR mit Gorilla Glass 3 vor Beschädigungen geschützt.
Wie es bei Touchdisplays nahezu immer der Fall ist, ist auch hier die Displayoberfläche glänzend.
Um die Eigenschaften des Display zu komplettieren, gibt es im Rahmen ein 1,3 MP Webcam mit Mikro.

Zwei Lautsprecher sind für den Klang im Acer Aspire R7-371T-56ZR verantwortlich und Windows 10 Home mit 64-Bit ist vorinstalliert.
Acer Aspire R7-371T-56ZR im Test

Design

Die Materialwahl fiel beim Aspire R7 Convertible auf auf Polycarbonat, ein Kunststoff. Gerne hätte man für ein so dünnes und flexibles Notebook Aluminium gesehen, um die Stabilität des 2-in-1 Geräts zu erhöhen, aber die Konstruktion der beweglichen Scharniere ist mit Alu wahrscheinlich zu aufwendig. Trotzdem wirkt das Acer Aspire R7-371T-56ZR hochwertig und gut verarbeitet.
Das Gehäuse ist matt in Schwarz/Dunkelgrau, zudem ist es flach und spitzt sich zum Vorderteil auch noch weiter zu.
Die schwarze Tastatur mit dem weißen Aufdruck auf den Tasten ist leicht eingebettet und verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung.

Links am 13 Zoll Convertible aus dem Hause Acer gibt es ein Kensington-Lock, den HDMI-Port, zwei USB 3.0 Schnittstelle und den kombinierten Headsetanschluss.
Rechts am seitlichen Rand liegt der Stromanschluss, der Power-Button, eine USB 2.0 Schnittstelle und der SD-Kartenleser.

Mobilität

Eine Laufzeit von bis zu 7,5 Stunden schafft der 4 Zellen Li-Ion Akku, was auch der energieeffizienten Broadwell-Architektur der CPU und auch der flashbasierten SSD zu verdanken ist.
Ca. 18 mm flach ist das Acer Aspire R7-371T-56ZR und flacht nach zum vorderen Teil des Notebooks weiter ab, sodass man diesen Rechner gut in einer Tasche verstauen kann. Auch das Gewicht von 1,5 kg spricht für die mobilen Eigenschaften des 13 Zoll Convertibles.
Der Internetanschluss erfolgt durch das schnelle 802.11 ac-Protokoll für das WLAN, weiterhin werden Wireless Display und Bluetooth 4.0 unterstützt.

Technische Daten des Acer Aspire R7-371T-56ZR

Spezifikation des Acer Aspire R7-371T-56ZR

  • Prozessor: Intel®Core ™ i5-5200U (2,2 GHz / bis 2,7 GHz), 2 Kerne, L3 Cache 3 MB
  • Grafikchip: Intel® HD Graphics 5500
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 RAM, 1333 MHz
  • Festplattenspeicher: 256 GB SSD

Ausstattung des Acer Aspire R7-371T-56ZR

  • Optisches Laufwerk: kein Laufwerk
  • Display: 33,8 cm (13.3’’), Full-HD (1920×1080), glare, IPS, Touch, drehbar
  • Audio: zwei Stereo Lautsprecher
  • Akku: 4 Zellen Li-Ion, bis zu 7,5 Stunden
  • Betriebssystem: Windows® 10 Home (64-Bit)
  • Webcam: HD, 1.3 MP, 30 fps

Anschlüsse des Acer Aspire R7-371T-56ZR

  • HDMI-Port
  • Audio-Anschlüsse: 1x Kopfhörer/ Mikrofon Kombo
  • USB: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0
  • Card Reader: SD Card-Reader
  • WLAN: 802.11 ac/a/b/g/n
  • Bluetooth®: 4.0
  • Wireless Display

Maße/Gewicht/Farbe des Acer Aspire R7-371T-56ZR

  • Maße: 348,8 x 230,4 x 17,9 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 1,5 kg
  • Farbe: schwarz

Acer Aspire R7-371T-56ZR

Acer Aspire R7-371T-56ZR
0
TEILEN
Vorheriger ArtikelAsus UX305LA-FC012H
Nächster ArtikelAsus UX305FA-FC159T Zenbook

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT